Match Center Live
SOMMERPAUSE
Die Saison 2019/20 beginnt am 19., 20. und 21. Juli 2019.
Vorherige
Nächste
  • 27.06.2019

    Sow mit neuer Chance in der Bundesliga

    Der Schweizer Internationale Djibril Sow verlässt wie erwartet Meister BSC Young Boys und wechselt in die Bundesliga zu Eintracht Frankfurt. Bei den Hessen erhält der 22-jährige Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2024.

  • 27.06.2019

    Mehr Vorbereitungszeit für Basel und Luzern

    Um dem FC Basel und dem FC Luzern möglichst viel Vorbereitungszeit für die Qualifikation zu den europäischen Wettbewerben zu ermöglichen, hat die Liga den Spielkalender nochmals leicht angepasst. Dadurch kommen die Schweizer Fussballfans in den Genuss von gleich zwei Free-TV-Spielen auf Teleclub...

  • 23.06.2019

    Wer trainiert wo? SFL-Klubführer zur Vorbereitung

    Die 20 SFL-Klubs starten Mitte Juni die Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2019/20. Wer reist wohin ins Trainingslager? Wer testet gegen wen? Der Klub-Reiseführer auf SFL.CH verrät es. Die neue Saison startet am Wochenende vom 19.-21. Juli 2019.

  • 22.06.2019

    Alle Transfers in der Swiss Football League

    Welches sind die Abgänge und die neuen Gesichter im Lieblingsklub? In der Transferübersicht finden sich alle Bewegungen in den Kadern der 10 Klubs der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League.

  • 21.06.2019

    Korrektur an den Spielplänen 2019/20 der SFL

    Wegen eines Fehlers in der Gestaltung der Spielpläne müssen im ersten Viertel der Saison 2019/20 in der Runde 6 der Raiffeisen Super League und den Runden 5 und 6 der Brack.ch Challenge League nachträgliche Anpassungen vorgenommen werden.

Spiele

Barrage
Do 30.05.19 19:00
Neuchâtel Xamax FCS
XAM
FC Aarau
AAR
0:4
So 02.06.19 16:00
FC Aarau
AAR
Neuchâtel Xamax FCS
XAM
0:4
Runde 36
Sa 25.05.19 19:00
BSC Young Boys
YB
FC Luzern
LUZ
4:0
FC Basel 1893
BAS
Neuchâtel Xamax FCS
XAM
4:1
FC Lugano
LUG
Grasshopper Club Zürich
GC
3:3
FC Sion
SIO
FC Thun
THU
0:1
FC Zürich
FCZ
FC St.Gallen 1879
SG
1:1
Runde 36
So 26.05.19 16:00
FC Aarau
AAR
FC Rapperswil-Jona
RJ
1:0
FC Lausanne-Sport
LS
FC Vaduz
VAD
6:2
FC Wil 1900
WIL
FC Chiasso
CHI
1:2
FC Winterthur
WIN
FC Schaffhausen
FCS
3:2
Servette FC
SFC
SC Kriens
SCK
4:1

Tabelle

01
BSC Young Boys YB
36
+63
91
02
FC Basel 1893 BAS
36
+25
71
03
FC Lugano LUG
36
+1
46
04
FC Thun THU
36
-1
46
05
FC Luzern LUZ
36
-5
46
06
FC St.Gallen 1879 SG
36
-9
46
07
FC Zürich FCZ
36
-9
44
08
FC Sion SIO
36
-5
43
09
Neuchâtel Xamax FCS XAM
36
-21
37
10
Grasshopper Club Zürich GC
36
-39
25
01
Servette FC SFC
36
+53
79
02
FC Aarau AAR
36
+17
64
03
FC Lausanne-Sport LS
36
+27
63
04
FC Winterthur WIN
36
+6
56
05
FC Wil 1900 WIL
36
-14
42
06
FC Vaduz VAD
36
-22
42
07
FC Schaffhausen FCS
36
-19
39
08
SC Kriens SCK
36
-12
36
09
FC Chiasso CHI
36
-24
36
10
FC Rapperswil-Jona RJ
36
-12
35

Facts Saison 2018/19

RSL Top Assistent
14 Assists
Raphaël Nuzzolo
RSL Meiste Spielzeit
3240 Minuten
Guillaume Faivre
RSL Topscorer
24 Tore
Guillaume Hoarau
BCL Topscorer
16 Tore
Nico Siegrist
BCL Top Assistent
14 Assists
Miroslav Stevanovic
RSL gespielt
180 Spiele
Gelbe Karten 1574
Rote Karten 53
SFL Zuschauerzahl 2018/19 2'417'862

Das neue Online-Archiv

Entdecke das neue Online-Archiv zum Schweizer Fussball ab 1933/34!